Komm sach watt!

Wenn es nicht das www wäre würden hier oben Fotos meiner Kinder hängen. Ich freue mich über nette Kommentare, Kritik vertrage ich überhaupt nicht und ich bin kein Freund von Smilies, man sollte sich auch so ausdrücken können.

Thanks for stalking. Komm sach watt!

Dienstag, 29. Juli 2014

Vanessa und Strand

Das liebe Vanessaleinchen hat am Samstag verkündet, dass sie ab Montag nicht mehr dazu gehört. Nicht mir, sondern Cristiana am Telefon. Ist das nicht nett? Cristiana hat dann um ihre Reaktion zu sehen, gesagt: "Vanessa, wie soll das gehen? Dann müssen wir die Hunde einschläferen!" Antwort: "Wenn du meinst!" Man möchte sie verkloppen, aber echt. Für August bleibt es so, dass Cristiano ihre 4 Tage macht, ich meine 3, aber ab September hab ich ein Problem. Cristiano wird höchstwahrscheinlich weiter seine Schule machen in Evora und Cristiana wird erneut operiert. Moin.

Hier noch Fotos. Ebenfalls vom Sonntag, denn der Flohmarkt war an der Lagune und wir sind einmal so halb rum gefahren.




















Montag, 28. Juli 2014

Flohmarktimpressionen die nächste Runde

Ist ja schon ´ne Woche her, aber ich glaub die Dinge sind noch zu haben.

Ich war etwas im Stress. Es sind keine Flugpaten für Hamburg zu kriegen. Nicht einer. Nun sind es 5 Hunde und bereits ein weiterer in der Warteschleife, der wahrscheinlich nur noch den Katzentest bestehen muss. Da ruf ich am Sonntag bei TAP (Fluggesellschaft) an und frage, ob an den Tagen 31., 01., 02. und 03. beim Spätflieger noch das Maximum von 4 Frachtraumboxen und den einen Handgepäckhund frei sind. Ja, alles frei. So buche ich bei Flugladen.de, weil die am Günstigsten mit 511 (!!!!) Euro waren. Rufe wieder bei TAP an um die Boxen zu buchen, häng 18 Minuten in der Warteschleife, da sagt die es gehen nur 3 unten und der oben! Bitte? Ey, ich setz ja so einiges schon zu bei dem Flug und wenn dann nur 4 mitfliegen? Und wen soll ich hier lassen? Ich wieder bei Flugladen angerufen um zu stornieren. "Ach, das Ticket ist gerade ausgestellt worden, das kostet dann 55 Euro Stornogebühren!" Ob ich sauer war? Ich hab noch nie für einen Flug so viel Geld bezahlt, aber es mussten diese Tage sein. Ich hab hier jetzt 6 zusätzliche Teenager für 3 Tage, am 5. ist APA-Tour geplant, am 6. kommt ein Mädel aus England für eine Woche zu Besuch, am 8. wird das große Kind 18 und es soll Party sein. Und ich brauch vor allem Platz. Die nächsten Hündinnen stehen schon fast vor der Tür mit hochschwanger und keiner weiss wo, bzw. die Welpen schon bekommen, spindeldürr und keiner weiss wo.

Da bekomm ich per Mail die Storno Bestätigung, da steht da nicht nur 55 Euro, sondern auch noch 19,67 "Zahlungsmittelentgelt!" Ob ich sauer war? Hab ich auch noch ´ne Mail hingesemmelt. Heute dann neu gebucht. Aber mit TAP am Telefon und dann gleichzeitig per Internet beim billigsten Anbieter gebucht und  Buchungsnummer durchgegeben und alle 5 fast im selben Moment dazugebucht. Das passiert mir ja nicht nochmal.

Gestern waren wir bei den netten Leuten aus dem Restaurant. Die Mädels waren auch mit und waren auch sehr angetan von den beiden. Schön haben die es in ihrem Haus und aussen rum. Sehr gemütlich und einladend. Wir konnten kaum wegkommen, die Zeit verging wie im Flug. So lange noch am Auto stehend gesabbelt, dass wir meinten, wir könnten ja auch noch wieder reingehen. Es ist schon fast unheimlich was es für Parallelen gibt, obwohl die meine Eltern sein könnten, da 20 Jahre älter. Aber eben auch Parallelen zu meinen Eltern. Nur eben in nett. Er war zur gleichen Zeit beim Bund und in der gleichen Kaserne wie mein Vater. Sie war OP-Leiterin im Krankenhaus, wo ich 2000 meine Nierensteine gelassen hab. Der Musikgeschmack, Einstellungen Gott und die Welt betreffend. Sie wollten erst in den Ort an der Algarve ziehen, wo meine Eltern gewohnt haben. Das ist so dieses Gefühl, als wenn man sich schon mal irgendwo über den Weg gelaufen ist oder sich wenn nicht jetzt dann woanders kennengelernt hätte. Kann ich schwer beschreiben. Und der Rest ist eben nicht fair, obwohl er meint, er hat ein ja gutes Leben gehabt.

Neuigkeiten von Vanessa gibt es auch, aber das kommt im nächsten Blogeintrag, einmal runterziehen pro Eintrag hier reicht.

Aber nun, die lange versprochenen Flohmarktfotos....


































Freitag, 25. Juli 2014

Baustellen update!

Am Mittwoch war der Betonspucker da, heute kam weiteres Baumaterial und morgen kommt der Maurer wieder und es geht weiter. 




                                                 Hier noch der????


Morgen dann aber mal die Flohmarktfotos, alles besser als gefrustete, ältere Damen, deren Hauptsätze aus "Wer lesen kann" und "ins enge Weltbild passt" sind. Mir juckt es sehr in den Fingern, aber ich kann die ganzen Leute, die mir geschrieben haben nicht in die Pfanne hauen. Holy Moly.

Dienstag, 22. Juli 2014

Bauprojekt goes weiter!

Ich möchte mich mal eben bei den lieben Spendern bedanken. Wenn ich die Mail-Adresse habe, dann mach ich das auch noch per Mail, aber von einigen weiss ich die nicht, darum hier mal eben einen dicken Knutscher, ob ihr wollt oder nicht. Die Fläche ist verschalt und schon morgen kommt der Betonmischer und schmoddert das da rein. Ich freu mich auf morgen und damit den nächsten Schritt.






Chap, hier für dich. Rosi und Rocco. Beide noch hier. Wir warten immer noch auf den OP-Termin für Rosi.